Anja Lindner - ruhig blut

Angebote zu Stressbewältigung und Entspannung



Anja Lindner

 (geb. 1976)


Als ständig selbst Lernende und Lehrende interessieren mich verschiedene Zusammenhänge wie Motivation und Gesundheit, Konzentration und Leistung, Körperarbeit, Entspannung und psychologische Gesundheitsförderung. 

Aktuelles Wissen, neue Erfahrungen und eigene Gedanken teile ich mit allen Interessierten sehr gern in meinen Kursen.

Interview mit Anja Guide Gesundheit Berlin vom September 2016:

http://www.berlin-guide-gesundheit.de/2016/09/ruhig-blut-anja-lindner-interview-berlin-pankow-qigong/


Qualifikationen, Aus- und Weiterbildungen:

1996-2006

Magisterstudium der drei Fächer: Erziehungswissenschaften, Psychologie und Afrikawissenschaften  an der Humboldt-Universität  Berlin, mit dem Schwerpunkt Pädagogische Psychologie/ Gesundheitspsychologie, Abschluss zum Thema "Selbstwirksamkeit und Selbstbestimmung im Unterricht - Motiviertes Lernen in der Schule"

2007-2008

Fortbildung zur Freiwilligen-Managerin bei der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland (AfED) und angestellte Tätigkeit in diesem Bereich

2007

Fortbildung zur Kursleiterin für Stressbewältigungstrainings für Kinder ("Bleib locker") und für Jugendliche (SNAKE - "Stress Nicht Als Katastrophe Erleben") bei Dr. Johannes Klein-Heßling und Prof. Dr. Arnold Lohaus, Deutsche Psychologen Akademie (DPA) mit Krankenkassenanerkennung nach § 20 des SGB V

2008

Fortbildung zur Kursleiterin für Stresspräventionstrainings für Kinder und Jugendliche (AHAB-Akademie) mit Krankenkassenanerkennung nach § 20 des SGB V

2008

Fortbildung zur Kursleiterin für Autogenes Training, Progresive Muskelrelaxation und Stressmanagement-Trainerin (AHAB-Akademie) mit Krankenkassenanerkennung nach § 20 des SGB V

2008

Fortbildung zur Elternkursleiterin "Starke Eltern - Starke Kinder ®" beim Deutschen Kinderschutzbund

2008-2009

Fortbildung zur Trainerin für Demokratie und Pluralität beim Zentrum für Demokratie Berlin, um in Jugendgruppen demokratisches Handeln im Alltag zu unterstützen

2009-2011   

Ausbildung zur QiGong-Kursleiterin bei Walter Gutheinz und Rainer Jackisch (Deutsche Qigong Gesellschaft e.V.) mit Krankenkassenanerkennung nach § 20 des SGB V

2011-2013 

Ausbildung zur QiGong-Lehrerin bei Walter Gutheinz und Rainer Jackisch (Deutsche Qigong Gesellschaft e.V.) mit Krankenkassenanerkennung nach § 20 des SGB V

2012


Fortbildung zur Moderatorin, die das "Inventar zur Erfassung von Gesundheitsressourcen im  Lehrerberuf" (IEGL nach Prof. Schaarschmidt) einsetzen und auf dieser Grundlage Schulleitungen und Kollegien bei Maßnahmen der individuellen Förderung, der  Teamentwicklung sowie der Gestaltung gesundheitsgerechter Arbeitsbedingungen  unterstützen kann

2012


Fortbildung zur Kursleiterin für das Stresspräventionsprogramm "Gelassen und sicher im Stress" bei Prof. Dr. Gert Kaluza, um dieses zur individuellen und betrieblichen Gesundheitsförderung einzusetzen, mit Krankenkassenanerkennung nach § 20 des SGB V

2014

Ausbildung zur Kursleiterin für Radiant Lotus Women's Qigong bei der Begründerin dieser Methode, Daisy Lee

2015

Erste Fortbildung Radiant Lotus Women's Qigong bei der Begründerin dieser Methode, Daisy Lee

2015

Fortbildung im Bereich Schulpsychologie bei der Deutschen Psychologen Akademie (DPA) und Moderationstraining bei der Paritätischen Akademie Berlin

2016

Zweite Fortbildung Radiant Lotus Women's Qigong bei der Begründerin dieser Methode, Daisy Lee

2017

Fortbildung zur Reslienz-Trainerin für dem Programm LOOVANZ (AHAB) mit Krankenkassenanerkennung nach § 20 des SGB V

 

Arbeitsbereiche:

Individuelle Gesundheitsförderung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Trainings für Kinder und Jugendliche (im Rahmen von Kita und Schule)

Workshops, Seminare, Vorträge für Pädagog_innen, Lehrerfortbildung (im Rahmen von Kita und Schule)

Betriebliche Gesundheitsförderung

Einzelcoachings


Mein Motto:

Ich lebe aus meiner inneren Mitte heraus und gebe mein Wissen und meine Erfahrungen anderen kleinen und großen Menschen mit Überzeugung und Lust weiter! 


Einer meiner Lieblingsgedanken zum Weitergeben: 

Ich kann mir immer Zeit und Raum nehmen, um mich selbst wieder in Balance zu bringen. Ich habe alle Voraussetzungen in mir, um mich konzentriert und zuversichtlich fühlen zu können. Ich kann diese Harmonie aus Entspannung, Herausforderung, Optimismus und Leistung immer wieder selbst herstellen - und ruhig und gelassen dem Alltagsstress entgegensehen!